Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Behörden auf der ganzen Welt vertrauen dem Know-how, der innovativen Technik und der kompetenten Dienstleistungen sowie Betreuung durch unsere Mitarbeiter schon seit vielen Jahren. Dabei reicht unser Leistungsspektrum von der ersten Projektidee über die technische Umsetzung bis zu umfänglichen After-Sales-Services.

Zugfunktechnik, Video- und Informationssysteme von Funkwerk sind in Europa, Afrika, Asien und Australien im Einsatz. In den Branchen Eisenbahnen, Schienenfahrzeuge, Öffentlicher Verkehr & Transport, Industrie, Energie & Versorgung, Öl / Gas / Chemie, Behörden / Justiz, Gesundheitswesen, Kommunen & Städte sind wir erfolgreich tätig.

Ägypten | Algerien | Australien | Belgien | Bulgarien | China | Dänemark | Deutschland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Indien | Island | Israel | Italien | Kroatien | Lettland | Litauen | Luxemburg | Marokko | Niederlande | Norwegen | Österreich | Polen | Portugal | Rumänien | Russland |Sambia | Saudi Arabien | Schweden | Schweiz | Serbien | Singapur | Slowakei | Slowenien | Spanien | Südafrika | Tschechische Republik | Türkei | Ungarn

Weltweit im Einsatz

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Behörden auf der ganzen Welt vertrauen dem Know-how, der innovativen Technik und der kompetenten Dienstleistungen sowie Betreuung durch unsere Mitarbeiter schon seit vielen Jahren. Dabei reicht unser Leistungsspektrum von der ersten Projektidee über die technische Umsetzung bis zu umfänglichen After-Sales-Services.

Zugfunktechnik, Video- und Informationssysteme von Funkwerk sind in Europa, Afrika, Asien und Australien im Einsatz. In den Branchen Eisenbahnen, Schienenfahrzeuge, Öffentlicher Verkehr & Transport, Industrie, Energie & Versorgung, Öl / Gas / Chemie, Behörden / Justiz, Gesundheitswesen, Kommunen & Städte sind wir erfolgreich tätig.

Ägypten | Algerien | Australien | Belgien | Bulgarien | China | Dänemark | Deutschland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Indien | Island | Israel | Italien | Kroatien | Lettland | Litauen | Luxemburg | Marokko | Niederlande | Norwegen | Österreich | Polen | Portugal | Rumänien | Russland |Sambia | Saudi Arabien | Schweden | Schweiz | Serbien | Singapur | Slowakei | Slowenien | Spanien | Südafrika | Tschechische Republik | Türkei | Ungarn

Weltweit im Einsatz

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Behörden auf der ganzen Welt vertrauen dem Know-how, der innovativen Technik und der kompetenten Dienstleistungen sowie Betreuung durch unsere Mitarbeiter schon seit vielen Jahren. Dabei reicht unser Leistungsspektrum von der ersten Projektidee über die technische Umsetzung bis zu umfänglichen After-Sales-Services.

agsdix-null
Ägypten
agsdix-null
Algerien
agsdix-null
Australien
agsdix-null
Belgien
agsdix-null
Bulgarien
agsdix-null
China
agsdix-null
Dänemark
agsdix-null
Deutschland
agsdix-null
Finnland
agsdix-null
Frankreich
agsdix-null
Griechenland
agsdix-null
Großbritannien
agsdix-null
Indien
agsdix-null
Island
agsdix-null
Israel
agsdix-null
Italien
agsdix-null
Kroatien
agsdix-null
Lettland
agsdix-null
Litauen
agsdix-null
Luxemburg
agsdix-null
Marokko
agsdix-null
Niederlande
agsdix-null
Norwegen
agsdix-null
Österreich
agsdix-null
Polen
agsdix-null
Portugal
agsdix-null
Rumänien
agsdix-null
Russland
agsdix-null
Sambia
agsdix-null
Saudi Arabien
agsdix-null
Schweden
agsdix-null
Schweiz
agsdix-null
Serbien
agsdix-null
Singapur
agsdix-null
Slowakei
agsdix-null
Spanien
agsdix-null
Südafrika
agsdix-null
Tschechische Republik
agsdix-null
Türkei
agsdix-null
Ungarn

Zugfunktechnik, Video- und Informationssysteme von Funkwerk sind in Europa, Afrika, Asien und Australien im Einsatz. In den Branchen Eisenbahnen, Schienenfahrzeuge, Öffentlicher Verkehr & Transport, Industrie, Energie & Versorgung, Öl / Gas / Chemie, Behörden / Justiz, Gesundheitswesen, Kommunen & Städte sind wir erfolgreich tätig.

Auszug aus unseren Projekten

Deutsche Bahn AG, Deutschland

Deutsche Bahn AG, Deutschland

– Fahrgastinformationssystem –

Einsatz im S-Bahn-, Regional,- und Fernverkehr

19 zentrale Steuerungen in 13 Bundesländern

Ansteuerung von ca. 700 Stationen mit mehr als 3000 Endgeräten

Realisierung seit 1985, laufender Ausbau

S-Bahn Berlin, Deutschland

S-Bahn Berlin, Deutschland

– Fahrgastinformationssystem –

Einsatz in Berlin/Brandenburg: 331 Kilometer Streckennetz mit 166 Stationen

über 600 LCD-Anzeiger und Monitore (Voranzeiger),  über 300 Zughaltsensoren, 20 Bedien-PCs bei Stammaufsichten und Info-Manager

RailCorp, Australien

RailCorp, Australien

– Single-Mode-Zugfunk –

Lieferung von GSM-R–Cab-Radios auf Basis der MESA®26-Baureihe, angepasst an die australische Zugtechnik

685 Terminals

Realisierungszeitraum 2010 bis 2015

Österreichische Bundesbahn (ÖBB), Österreich

Österreichische Bundesbahn (ÖBB), Österreich

– verschiedene Dual-Mode-Zugfunksysteme –

Lieferung von Dual-Mode-Zugfunkgeräten MESA 26® und MESA®23, Lieferung von Dual-Mode-Anlagen MESA®23

322 Cab Radios, 424 MMIs; Ausrüstung von 595 Fahrzeugen

Realisierungszeitraum 2004 bis 2016

Schweizer Bundesbahnen (SBB), Schweiz

Schweizer Bundesbahnen (SBB), Schweiz

– Zugfunksystem –

Entwicklung und Lieferung einer neuen Generation von Zugfunkanlagen (GSM-R CAB-Radio MESA®25-01) auf Basis der MESA®-Baureihe

1.500 Terminals, 2.000 MMIs

Realisierungszeitraum 2004 bis 2010

CargoNet und NSB AS, Norwegen

CargoNet und NSB AS, Norwegen

– Zugfunksysteme –

Lieferung von GSM-R-Cab-Radios nach Anforderungen der NSB, Lieferung der Zugfunk-Anlage MESA®23 in der Bauform MTRS 1 BS (CargoNet)

400 Terminals MESA®25-2 + MMI25-2, 143 Terminals MESA®23 MTRS 1 BS

Realisierungszeitraum 2005 bis 2008

Kernkraftwerk Unterweser, Deutschland

Kernkraftwerk Unterweser, Deutschland

– Videosystem –

Einsatz von Fix- und SNK-Kameras, Netzwerktechnik, Monitorsystem

komplette Steuerung und Überwachung der Videoanlage durch Videomanagementsystem

Realisierung seit 2011, laufender Ausbau

VAG Nürnberg, Deutschland

VAG Nürnberg, Deutschland

– Videosystem –

Fahrerlose U-Bahn Nürnberg

Zentrale Bahnhofüberwachung, Bahnsteiggleisbeobachtung, Fahrgastraumbeobachtung, zentrale Serviceleitstelle

Realisierung seit 2008, laufender Ausbau

Kraftwerk Oskarsham, Schweden

Kraftwerk Oskarsham, Schweden

– Videosystem –

über 200 Fix und SNK-Kameras, zwei Monitorwände

alle von den Kameras registrierten Vorgänge werden vom Videosystem redundant aufgezeichnet und analysiert

Realisierungszeitraum 2011, weiterer Ausbau ist vorgesehen

Shenzhen, Volksrepublik China

Shenzhen, Volksrepublik China

– Videoüberwachungssystem –

Volksrepublik China, Shenzhen

mehr als 500 Kameras an Sicherheitsstandorten in der Sonderwirtschaftszone Shenzhen City

Ausstattung von Stadt und Behörden

Realisierung seit 2004, weitere Projekte geplant

NS Reizigers, Niederlande

NS Reizigers, Niederlande

– Zugfunksystem –

digitale Zugfunkanlagen vom Typ CRC26-N

Filter gegen funktechnische Einflüssen aus öffentlichen Funknetzen

1.500 Terminals (Single-/Dual-Mode)

Realisierungszeitraum 2015 bis 2016

SNCB, Belgien

SNCB, Belgien

– Dual-Mode-Zugfunksystem –

Lieferung eines Dual-Mode-Zugfunksystems (GSM-R und analoger Zugfunk), in dem alle französischen und belgischen Analog-Merkmale implementiert sind

2.100 Terminals, 3.500 MMIs

Realisierungszeitraum 2003 – 2009

TMR SA, Schweiz

TMR SA, Schweiz

– Fahrgastinformationssystem –

Ausstattung des gesamten TMR-Netzes

20 Stationen, 16 Anzeiger, 72 Züge pro Tag

Informationsdarstellung an Anzeigern Dritter mit webbasierten Formaten

Realisierung seit 2014

GEIE-TMB, Frankreich/Italien

GEIE-TMB, Frankreich/Italien

– Videoüberwachungssystem –

Einsatzort im Mont-Blanc-Tunnel

über 200 hochauflösende Kameras

Spezialgehäuse aus hochbeständiger Stahllegierung mit Ventilatoren

Realisierung seit 2002, Erweiterung seit 2010

China Railway, China

China Railway, China

– China-Datenfunkssystem –

spezifiziert für Chinese Train Radio Control System

CTCS-Datenmodus „RIU-ETCS“ für die Ausrüstung von Hochgeschwindigkeitszügen

Auftragsumfang von 2000 Geräten

Realisierung seit 2010

Referenzen

Auszug aus unseren Projekten

Deutsche Bahn AG, Deutschland

Deutsche Bahn AG, Deutschland

– Fahrgastinformationssystem –

Einsatz im S-Bahn-, Regional,- und Fernverkehr

19 zentrale Steuerungen in 13 Bundesländern

Ansteuerung von ca. 700 Stationen mit mehr als 3000 Endgeräten

Realisierung seit 1985, laufender Ausbau

S-Bahn Berlin, Deutschland

S-Bahn Berlin, Deutschland

– Fahrgastinformationssystem –

Einsatz in Berlin/Brandenburg: 331 Kilometer Streckennetz mit 166 Stationen

über 600 LCD-Anzeiger und Monitore (Voranzeiger),  über 300 Zughaltsensoren, 20 Bedien-PCs bei Stammaufsichten und Info-Manager

RailCorp, Australien

RailCorp, Australien

– Single-Mode-Zugfunk –

Lieferung von GSM-R–Cab-Radios auf Basis der MESA®26-Baureihe, angepasst an die australische Zugtechnik

685 Terminals

Realisierungszeitraum 2010 bis 2015

Österreichische Bundesbahn (ÖBB), Österreich

Österreichische Bundesbahn (ÖBB), Österreich

– verschiedene Dual-Mode-Zugfunksysteme –

Lieferung von Dual-Mode-Zugfunkgeräten MESA 26® und MESA®23, Lieferung von Dual-Mode-Anlagen MESA®23

322 Cab Radios, 424 MMIs; Ausrüstung von 595 Fahrzeugen

Realisierungszeitraum 2004 bis 2016

Schweizer Bundesbahnen (SBB), Schweiz

Schweizer Bundesbahnen (SBB), Schweiz

– Zugfunksystem –

Entwicklung und Lieferung einer neuen Generation von Zugfunkanlagen (GSM-R CAB-Radio MESA®25-01) auf Basis der MESA®-Baureihe

1.500 Terminals, 2.000 MMIs

Realisierungszeitraum 2004 bis 2010

CargoNet und NSB AS, Norwegen

CargoNet und NSB AS, Norwegen

– Zugfunksysteme –

Lieferung von GSM-R-Cab-Radios nach Anforderungen der NSB, Lieferung der Zugfunk-Anlage MESA®23 in der Bauform MTRS 1 BS (CargoNet)

400 Terminals MESA®25-2 + MMI25-2, 143 Terminals MESA®23 MTRS 1 BS

Realisierungszeitraum 2005 bis 2008

Kernkraftwerk Unterweser, Deutschland

Kernkraftwerk Unterweser, Deutschland

– Videosystem –

Einsatz von Fix- und SNK-Kameras, Netzwerktechnik, Monitorsystem

komplette Steuerung und Überwachung der Videoanlage durch Videomanagementsystem

Realisierung seit 2011, laufender Ausbau

VAG Nürnberg, Deutschland

VAG Nürnberg, Deutschland

– Videosystem –

Fahrerlose U-Bahn Nürnberg

Zentrale Bahnhofüberwachung, Bahnsteiggleisbeobachtung, Fahrgastraumbeobachtung, zentrale Serviceleitstelle

Realisierung seit 2008, laufender Ausbau

Kraftwerk Oskarsham, Schweden

Kraftwerk Oskarsham, Schweden

– Videosystem –

über 200 Fix und SNK-Kameras, zwei Monitorwände

alle von den Kameras registrierten Vorgänge werden vom Videosystem redundant aufgezeichnet und analysiert

Realisierungszeitraum 2011, weiterer Ausbau ist vorgesehen

Shenzhen, Volksrepublik China

Shenzhen, Volksrepublik China

– Videoüberwachungssystem –

Volksrepublik China, Shenzhen

mehr als 500 Kameras an Sicherheitsstandorten in der Sonderwirtschaftszone Shenzhen City

Ausstattung von Stadt und Behörden

Realisierung seit 2004, weitere Projekte geplant

NS Reizigers, Niederlande

NS Reizigers, Niederlande

– Zugfunksystem –

digitale Zugfunkanlagen vom Typ CRC26-N

Filter gegen funktechnische Einflüssen aus öffentlichen Funknetzen

1.500 Terminals (Single-/Dual-Mode)

Realisierungszeitraum 2015 bis 2016

SNCB, Belgien

SNCB, Belgien

– Dual-Mode-Zugfunksystem –

Lieferung eines Dual-Mode-Zugfunksystems (GSM-R und analoger Zugfunk), in dem alle französischen und belgischen Analog-Merkmale implementiert sind

2.100 Terminals, 3.500 MMIs

Realisierungszeitraum 2003 – 2009

TMR SA, Schweiz

TMR SA, Schweiz

– Fahrgastinformationssystem –

Ausstattung des gesamten TMR-Netzes

20 Stationen, 16 Anzeiger, 72 Züge pro Tag

Informationsdarstellung an Anzeigern Dritter mit webbasierten Formaten

Realisierung seit 2014

GEIE-TMB, Frankreich/Italien

GEIE-TMB, Frankreich/Italien

– Videoüberwachungssystem –

Einsatzort im Mont-Blanc-Tunnel

über 200 hochauflösende Kameras

Spezialgehäuse aus hochbeständiger Stahllegierung mit Ventilatoren

Realisierung seit 2002, Erweiterung seit 2010

China Railway, China

China Railway, China

– China-Datenfunkssystem –

spezifiziert für Chinese Train Radio Control System

CTCS-Datenmodus „RIU-ETCS“ für die Ausrüstung von Hochgeschwindigkeitszügen

Auftragsumfang von 2000 Geräten

Realisierung seit 2010